Don Guillermos merkwürdige Begegnung

Papito, der Schreinerkobold, lebt etwas außerhalb eines Dorfes, im Tal der Grünnasenkobolde. Eigentlich ist sein richtiger Name Don Guillermo, und er kommt aus einem weit entfernten Land, wo die Schokolade auf den Bäumen wächst ... Nun ja, eines Tages macht Papito eine unliebsame Entdeckung: Ein Holzwurm, der sich im Laufe der Geschichte als französischer gelehrter Bücherwurm herausstellt, schmatzt sich nicht nur durch die Bibliothek des Schreiners, sondern richtet sonst auch ziemlich großen Schaden an. Papito ist entsetzt und will den dreisten, ungebetenen Gast natürlich schnellstens loswerden… Doch überraschenderweise nimmt die Geschichte einen ganz anderen Verlauf als gedacht ...

Für alle, die Kobolde und Elfengeschichten lieben. Ab 6 Jahre geeignet.

Diese Geschichte ist besonders amüsant durch die exotische Note, die die zwei Hauptdarsteller innehaben – Don Guillermo, auch Papito genannt, mit zweifellos südamerikanischem Charakter und der französische Bücherwurm Jean-Pierre, ein salopper Geselle mit Baskenmützchen und legerer Zunge ...

Märchenstunden ~ Kinderschminken ~ Luftballonmodellieren
Persönliches ~ Kontakt ~ Referenzen