Goldfeder

Ist ein goldenes Herz nicht schöner als jedes goldene Gewand?

Lächeln Sie über den großen Irrtum der Waldohreule Adelheid, die glaubt, von der Sonne goldene Federn zu bekommen. Ein goldenes Kleid will sie, um ihren angebeteten Waldkauz Johann Strix zu beeindrucken, der sie bislang nicht einmal wahrgenommen hat. Erst durch einen peinlichen Jagdunfall wird er auf sie aufmerksam und sie wird zu seiner Retterin.

Ein weiser Igel und ein fleißiger mutiger Maulwurf sind in dieser Geschichte die kleinen Helfer der Waldohreule. Wieviele eigene Wünsche stecken in diesem Märchen, wieviele kleine Wahrheiten des Lebens. Entdecken Sie sich selbst und ihre Mitmenschen in dieser bezaubernden wie lehrreichen Geschichte.

Märchendekoration. Goldfeder. © Gudrun Bildau. Märchen unterm Regenbogen.

Kostüme      Märchenbuch Bestellung.      Zoom

Märchenstunden ~ Kinderschminken ~ Luftballonmodellieren
Persönliches ~ Kontakt ~ Referenzen