Karl, der Regenwurm

Wer glaubt, dass ein Regenwurm ein langweiliger Geselle ist, irrt sich gewaltig! Karl, der Regenwurm ist ein fröhlicher Bursche, der, meistens mit einem roten Schal bekleidet, oft auf Wanderschaft ist. Es ist nicht so, dass er sich in seiner riesigen Wohnung mit ihren unzähligen Gängen und Stuben nicht wohlfühlen würde, nein! Aber es ist ihm zu einsam er braucht Gesellschaft. Die findet er nicht nur bei seinen Freunden, wie zum Beispiel der Spitzmaus Agnes, von der er seinen roten Schal hat, oder Felix, dem Maulwurf, der sich nur mit einer dicken Sonnenbrille zu Tage wagt. Karl beschließt, zu Weihnachten seinen Vetter Eduard und dessen große Familie zu besuchen. Auf der Reise dorthin erlebt Karl einige wunderliche Geschichten und verbringt bei seinem Vetter ein wunderschönes Weihnachtsfest. Aber tief im Herzen fühlt Karl eine bestimmte Sehnsucht er wünscht sich selbst eine Familie. Schon bald zieht es ihn wieder nach Hause zurück, und warum ihm der Zugang zu seiner Wohnung verwehrt ist, und welch reizende Begegnung er dabei macht ...


Märchendekoration. Karl, der Regenwurm. © Gudrun Bildau. Märchen unterm Regenbogen.

Kostüme      Märchenbuch Bestellung.      Zoom

... das erzähle ich Ihnen lieber ganz ausführlich, in einer gemütlichen Runde bei einer Tasse Tee vielleicht bei Ihnen zu Hause? Sie werden staunen, wie spannend dieses Wintermärchen ist. Gönnen Sie sich eine Märchenstunde in dieser heimeligen Zeit.

Märchenstunden ~ Kinderschminken ~ Luftballonmodellieren
Persönliches ~ Kontakt ~ Referenzen